Sozialpädagog*innen (UBUS)

Unsere Sozialpädagoginnen (UBUS) Romi Corso und Anja Winter

Ich heiße Romi Corso. Meine Aufgaben hier an der ERS sehe ich in der Unterstützung der Schülerinnen und Schüler in ihrer allgemeinen und schulischen Entwicklung, in der Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen und fördere sie ggfs. individuell.
Weiterhin unterstütze ich Lehrkräfte, bei Bedarf auch im Unterricht, Eltern bei Erziehungsfragen und bin bei der Koordination mit außerschulischen Einrichtungen behilflich. Zusätzlich können schulische Teamarbeit und unterrichtsbegleitende Prozesse gefördert und unterstützt werden.

Hallo! Ich bin Anja Winter und arbeite nun im 12. Jahr in dem Beruf der Sozialarbeiterin, der auch gleichzeitig meine Berufung ist. Ich habe viele Jahre mit Jugendlichen in der Berufsfindung und in der Ausbildungsbegleitung gearbeitet. Dann folgte Erwachsenenarbeit im „Reha-Bereich“ und in der Flüchtlingsbetreuung. Diese verschiedenen Bereiche der Sozialen Arbeit bereiten mir viel Freude. Da ich von meinem ersten Beruf her Erzieherin bin und sieben Jahre mit Kindern und Eltern im KiTa-Bereich und Hort zusammengearbeitet habe, freue ich mich nun auch über mein neues Aufgabengebiet als „UBUS-Kraft“ an der ERS in Offenbach. Hier werde ich die Lehrerinnen der 1. Klassen im Unterricht unterstützen und im Übergang von den Kindertagesstätten zur Grundschule mitarbeiten.