SCHÜLER*INNEN-VERTRETUNG

Unsere Schule legt großen Wert auf die Arbeit der Schüler*innenvertretung (SV). Schon ab der dritten Klasse werden Klassensprecher/innen gewählt. Die Klassensprecher/innen arbeiten ab der 4. Klasse in der Schülervertretung mit. Eine Verbindungslehrerin steht der SV als beratende Kraft zur Seite. Die Schüler*innenvertretung hat beispielsweise ein Training zur Gewaltprävention angeboten. Sie pflegt die Zusammenarbeit mit dem Jugendbildungswerk, dem Kinder- und Jugendparlament und dem Stadtschülerrat. Die Mitarbeit von Schülerinnen und Schülern im Kinder- und Jugendparlament der Stadt Offenbach wird gefördert.

Die Schüler*innen-Vertretung 2018/2019:

 

Schulsprecherin: Sena Ince - 9bR

Stellvertretende Schulsprecher: Michael Amissah - 10bR und Imre Kaiman - 9bH

 

Mittelstufensprecher: Jeff Schiele - 8bH und Ines Yücel - 10 bR

 

Unterstufensprecher: Muhamed Yorgung - 5c und Rohat Akbayir - 5c